Kipper Lkw fährt in der Straße auf und ab

Mit meiner Kleinen beobachte ich seit Tagen nun schon das Treiben der Arbeiter und ihren Fahrzeugen bei uns vor der Tür. Wir wohnen im Neubaugebiet und haben uns hier unseren Träume erfüllt. Ein eigenes Haus für unsere eigene Familie. Wir haben den Bauplatz noch rechtzeitig angefragt und waren mit eine der ersten die hier mit dem Bau begannen. Mittlerweile sind ganz viele weitere Häuser dazu gekommen. Viele der Leute sind zugezogen, man kannte sich vorher nicht. Ich selbst komme aus dem Nachbarort und kann somit täglich meine Eltern besuchen. Das hat sehr viele Vorteile, besonders wenn man Mutter eines Kleinkindes ist und selbst noch Teilzeit arbeiten geht. Oft bringe ich sie zu meiner Mutter, oder sie kommt zu uns und passt auf die kleine auf. Das klappt sehr gut und ist eine große Erleichterung für mich.

Auch die kleinen beobachten den Kipper Lkw mit Spannung 

Leider haben wir nicht allzu viel Grundstück um das Haus. Eine kleine Terrasse die wir gerne nutzen haben wir hinter dem Haus. Vom Wohnzimmer aus kommt man dorthin. Ich habe dort ein paar Blumen und eine Sommergarnitur mit Sitzecke. Aber ich denke, dass es reicht. Man muss nicht zu viel Platz haben, das bedeutet im Umkehrschluss auch immer direkt mehr Arbeit. Ich sehe das im Haus meiner Eltern. Die haben sehr viel zu tun, weil damals groß gebaut wurde. Das ist mir persönlich zu viel. So ist es gut und wir fühlen uns wohl. Bis Ende des Jahres sollen noch zehn weitere Häuser hinzu kommen, es wird also kräftig weiter gebaut. Ich bin schon gespannt auf die Nachbarn.

Mit Erwartung die neuen Nachbarn inspizieren 

Mit den allermeisten Nachbarn kommen wir sehr gut aus. Es gibt ein paar, die sich sehr rar machen, von denen sieht und hört man kaum was. Haben auch keine Kinder. Ein Mehrfamilienhaus wird gerade auf der anderen Seite gebaut. Der Kipper Lkw einer sehr bekannten Baufirma ist gerade dabei, die große Vorarbeit zu leisten. Es wird ein etwas komisches Gefühl sein zu Beginn, gegenüber so viele neue Leute wohnen zu haben. Ich wusste lange nicht, dass es ein Haus mit mehreren Parteien werden wird. Aber so wird alles immer anders und es bleibt spannend. Es gibt auch viele kleine Kinder in der Nachbarschaft. Der Kindergarten ist auch ganz praktisch direkt um die Ecke. Ein weiterer Grund, warum ich gerne hier wohne und die Lage sehr zu schätzen weis.